21.06.2017 20:00 Alter: 56 days
Kategorie: TOP News, News: Arheilgen, News: Innenstadt, News: Wixhausen, News: Eberstadt
Von: Sattler

38. Kreisjugendfeuerwehrtag im Bürgerpark Nord

3 Tage Spiel, Spaß und Action zum Beginn der Sommerferien


Ein Teil des Bürgerparks Nord in Darmstadt verwandelt sich vom 30. Juni bis 2. Juli in ein buntes Zeltlager: Dort findet der 38. Kreisjugendfeuerwehrtag der Jugendfeuerwehren des Landkreises Darmstadt-Dieburg und der Stadt Darmstadt statt, zu dem rund 900 Jugendliche und ihre Betreuer erwartet werden. Veranstalter ist die Wissenschaftsstadt Darmstadt gemeinsam mit der Kreisjugendfeuerwehr Darmstadt-Dieburg.


Der Aufbau für das Zeltlager beginnt  am 29. Juni. Die Jugendlichen werden ihre Zelte auf zwei Sportplätzen aufschlagen. Offizielle Eröffnung ist am Freitag (30.) um 20 Uhr im Leichtathletik-Stadion. Dort finden auch die Abnahmeprüfungen für die Leistungsspange am Samstag (1.) sowie weitere Veranstaltungen statt. Am Sonntag (2.) endet das Zeltlager mit Siegerehrung, Verabschiedung und Abbau.  Die Jugendlichen werden während der Veranstaltung auch die Großsporthalle an der Alsfelder Straße nutzen.


Die Kreisjugendfeuerwehr (KJF) Darmstadt-Dieburg ist der Dachverband der Jugendfeuerwehren des Landkreises Darmstadt-Dieburg und der Stadt Darmstadt. Dies sind zur Zeit 70 Jugendfeuerwehren mit insgesamt über 1.000 Jugendlichen. Davon entfallen 66 Jugendfeuerwehren auf den Landkreis Darmstadt-Dieburg und vier Jugendfeuerwehren auf die Stadt Darmstadt. Aufgabe der KJF ist die Betreuung der Mitgliedsjugendfeuerwehren in allen Belangen. Gegründet im Jahr 1977 kann die KJF auf 40 Jahre erfolgreiche Jugendarbeit zurückblicken.

Aktuelle Informationen auf Facebook > www.facebook.com/kjft2017