24.04.2017 14:45 Alter: 33 days
Kategorie: Top Einsatz, Einsatz: Berufsfeuerwehr, Einsatz: Arheilgen, Einsatz: Innenstadt
Von: M. Gehrig

Feuer auf Recyclinghof im Darmstädter Norden

24.04.2017 14:45 - 21:30 Ort: DA-Arheilgen, Röntgenstraße

Die Feuerwehr Darmstadt wurde am Montagmittag (24.04.2017) gegen 14:45 Uhr zu einem Brand auf das Gelände des Darmstädter Recycling Zentrum (DRZ) alarmiert. Bereits auf der Anfahrt zur Einsatzstelle war eine schwarze Rauchwolke weithin sichtbar. Auf dem Gelände brannten unter einem Schleppdach ca. 100m3 Sperrmüll. Aufgrund der ausgedehnten Fläche des Brandes entschied der Einsatzleiter, die Freiwillige Feuerwehr Arheilgen und Innenstadt sowie weitere Tanklöschfahrzeuge zur Einsatzstelle zu alarmieren. Mithilfe des Abrollbehälter Sonderlöschmittel war der Nachschub an Sonderlöschmitteln sichergestellt. Durch die eingeleiteten Maßnahmen konnte ein schneller Löscherfolg erzielt und der Schaden örtlich begrenzt werden. Im weiteren Verlauf wurde der Sperrmüll mit Radladern auseinander gezogen und Glutnester abgelöscht. Um eine Gefahr für umliegende Anwohner auszuschließen führte man Messungen im erweiterten Umfeld der Einsatzstelle durch. Dabei konnte keine Gefährdung festgestellt werden. Bei dem Versuch das Feuer selbstständig zu löschen, verletzten sich drei Betriebsangehörige leicht und wurden ambulant vom Rettungsdienst versorgt.

Zur Brandursache und zur Schadenshöhe sind derzeit noch keine Erkenntnisse bekannt.

Im Einsatz waren Einsatzkräfte der Berufsfeuerwehr, der Freiwilligen Feuerwehr Arheilgen und Innenstadt sowie 4 RTW und die Polizei.

Feuer DRZ