30.05.2017 09:25 Alter: 79 days
Kategorie: Top Einsatz, Einsatz: Berufsfeuerwehr, Einsatz: Innenstadt, Einsatz: Wixhausen
Von: Medienbetreuung - Göbel/Holl

Gefahrguteinsatz Nähe Vivarium

Gefahrguteinsatz in einem Labor

30.05.2017 09:25 - 12:30 Ort: DA-Innenstadt, Schnittspahnstraße

Am Dienstag, den 30.05.2017 um 09:25 Uhr wurde die Berufsfeuerwehr Darmstadt zu einem Gefahrguteinsatz in der Nähe des Vivariums alarmiert. Im einem Laborbereich klagten Mitarbeiter über Reizung der Atemwege.

Ein Trupp unter Atemschutz und leichtem Chemiekalienschutzanzug kontrollierte den Laborbereich mit Messgeräten. Es konnten keine Gefahrstoffe gemessen werden.

Vorsorglich wurden 8 Personen zur Untersuchung ins Krankenhaus verbracht.

Im Einsatz waren der Umweltschutzzug der Berufsfeuerwehr, der Rettungsdienst mit 5 Fahrzeugen, Polizei und das Amt für Arbeitsschutz.

Nach dem keine Gefährdung festgestellt werden konnte, wurde das Objekt dem Betreiber und dem Amt für Arbeitsschutz übergeben.

Während des Einsatzes besetzte die Freiwillige Feuerwehr Darmstadt-Innenstadt die Wache der Berufsfeuerwehr mit 3 Fahrzeugen und stellte den Brandschutz sicher.

Gefahrguteinsatz in Labor

Gefahrguteinsatz in Labor