26.07.2017 12:07 Alter: 22 days
Kategorie: Top Einsatz, Einsatz: Eberstadt, Einsatz: Innenstadt, Einsatz: Wixhausen, Einsatz: Berufsfeuerwehr
Von: Göbel.O

Kellerbrand Hochhaus Darmstadt-Eberstadt

Kellerbrand Kurt-Schuhmacher-Straße

26.07.2017 12:07 Ort: Darmstadt-Eberstadt

Heute Mittag gegen 12:07 Uhr wurde die Berufsfeuerwehr Darmstadt zu einer unklaren Rauchentwicklung nach Eberstadt in die Kurt-Schumacher-Straße alarmiert.

Bei der Erkundung wurde in mehreren Stockwerken eine leichte Rauchentwicklung festgestellt. Daraufhin wurden die Wohnungen bis in das 5. Obergeschoß geräumt. Die ca. 70 betroffenen Personen wurden vom Rettungsdienst in 2 Bussen der Heag Mobile betreut.

Zur Unterstützung an der Einsatzstelle wurden die Freiwilligen Feuerwehren Eberstadt und Darmstadt Innenstadt alarmiert. Die weitere Erkundung ergab eine Rauchentwicklung aus einem Versorgungsschacht.

Das Feuer konnte dann letztendlich in einem Kellerraum ausgemacht werden. Unter Atemschutz und mit 2 Rohren im Innenangriff sowie einem Rohr im Außenangriff, konnte das Feuer nach 20 Minuten gelöscht werden. Es wurden keine Personen verletzt.

Die Polizei hat die Brandursachenermittlung aufgenommen. Zum Sachschaden können keine Angaben gemacht werden. Es wurden mehrere Trupps unter Atemschutz eingesetzt. Insgesamt wurden 16 Atemschutzgeräte gebraucht.

Die Nachlöscharbeiten werden noch bis ca. 16:30 Uhr andauern. Im Einsatz waren die Berufs- undFreiwillige Feuerwehr Darmstadt mit 10 Fahrzeugen und 55 Kräften.

Der Rettungsdienst war mit der SEG Betreuung des DRK Darmstadt-Eberstadt, 2 Rettungswagen und dem Organisatorischen Leiter Rettungsdienst mit 12 Kräften im Einsatz.

Zur Entrauchung des Kellerbereiches wurde die Freiwillige Feuerwehr Griesheim mit speziellem Entlüftungsgerät alarmiert.

Feuerwehr Darmstadt/Medienbetreuung - Gö-

Kellerbrand Eberstadt

Kellerbrand Eberstadt