Etwa 60 Frauen und Männer zwischen 17 und 60 Jahren stellen mit der Einsatzabteilung das "Herzstück" der FFI. Durch Übungen, Unterrichts-Stunden und Lehrgänge halten sie sich fit für den Einsatz. Wann immer sie alarmiert werden, sind sie in wenigen Minuten unterwegs. Sie helfen 24 Stunden am Tag und 365 Tage im Jahr.

Im Gerätehaus in der Kasinostraße stehen sechs Einsatzfahrzeuge für verschiedene Aufgaben bereit. Neben Brandbekämpfung und einfache technische Hilfeleistung übernimmt die FFI Sonderaufgaben bei Wasserversorgung über lange Wegstrecken und Unwettern.