+++ Aktuelle Corona-Informationen der Stadt Darmstadt +++

Alle allgemeinen Informationen zum Covid-19-Virus sowie die geltenden Regelungen für die Stadt Darmstadt finden sie hier:

<<< Informationen zum Corona-Virus der Stadt Darmstadt >>>

Der Stadtkreisfeuerwehrverband

Die drei Freiwilligen Feuerwehren Arheilgen, Eberstadt und Innenstadt versammelten sich im Jahr 1972 um einen Verband in der Stadt Darmstadt zu gründen, dies war in kreisfreien Städten mit Berufs- und freiwilligen Feuerwehren üblich.

Nachdem in den einzelnen Wehren durch eine außerordentliche Mitgliederversammlung der Grundstein hierfür gelegt wurde, ist am 05. Mai 1972 der Stadtkreisfeuerwehrverband gegründet worden.

Zu diesem Zeitpunkt bestand der Vorstand aus dem 1. Vorsitzenden der auch gleichzeitig Stadtbrandinspektor war. Den beiden Stellv. Vorsitzenden, die auch die beiden stellv. Stadtbrandinspektoren waren und je 2 Mitgliedern einer Einsatzabteilung der drei Freiwilligen Feuerwehren.

Nach der Eingemeindung von Wixhausen, im Jahr 1976, wurde auch die Freiwillige Feuerwehr Wixhausen im Stadtkreisfeuerwehrverband integriert.

Seid diesem Zeitpunkt ist der Stadtkreisfeuerwehrverband in der Stadt Darmstadt und auch im Landkreis Darmstadt-Dieburg, dem Landkreisfeuerwehrverband, fest verwurzelt.

Nach der heutigen Satzung gehören dem Vorstand des Stadtkreisfeuerwehrverbandes der Verbandsvorsitzender, der stellv. Verbandsvorsitzende, der Kassenwart, der Schriftführer und die Beisitzer an. Die Beisitzer bestehen laut Satzung aus den Vereinsvorsitzenden der jeweiligen Wehren.

Bis heute ist der Stadtkreisfeuerwehrverband mit allen vier Feuerwehren und der Berufsfeuerwehr aktiv. Regelmäßige Veranstaltungen wie gemeinsame Ausflüge, Wanderungen, Treffen etc. werden durchgeführt.