+++ Aktuelle Corona-Informationen der Stadt Darmstadt +++

Alle allgemeinen Informationen zum Covid-19-Virus sowie die geltenden Regelungen für die Stadt Darmstadt finden sie hier:

<<< Informationen zum Corona-Virus der Stadt Darmstadt >>>

Ausgetretene Salpetersäure in einem Arheilger Chemiebetrieb

Alter: 113 Tage
Kategorie: Einsatz, Einsatz: Arheilgen, Einsatz: Berufsfeuerwehr
28.05.202115:30 - 17:30

Gegen 15:30  Uhr wurde die Feuerwehr Darmstadt zu einem Chemiebetrieb in die Röntgenstraße Arheilgen alarmiert.

Durch ein gebrochenes Glasbehältnis trat konzentrierte Salpetersäure unkontrolliert innerhalb des Labor Bereichs aus.
Der Betrieb wurde zügig geräumt.


Die Feuerwehr setzte spezielles Chemikalienbindemittel ein, um den gefährlichen Stoff aufzunehmen. Offen stehende Behältnisse wurden durch die Feuerwehr geschlossen.
Durch den Austritt wurde niemand verletzt. Der Einsatz war nach ca. 2h beendet.
Es bestand zu keiner Zeit Gefahr für die Bevölkerung.

Eingesetzt war die Berufsfeuerwehr Darmstadt,
die Freiwillige Feuerwehr Arheilgen,
ein Rettungswagen des Deutschen Roten Kreuz Starkenburg gGmbH
sowie die Polizei.