+++ Aktuelle Corona-Informationen der Stadt Darmstadt +++

Alle allgemeinen Informationen zum Covid-19-Virus sowie die geltenden Regelungen für die Stadt Darmstadt finden sie hier:

<<< Informationen zum Corona-Virus der Stadt Darmstadt >>>

PKW-Brand in Tiefgarage

Alter: 35 Tage
Kategorie: Einsatz: Innenstadt, Einsatz: Berufsfeuerwehr

Citytunnel und Luisencenter zeitweise gesperrt

Am heutigen Montag, den 28.06.2021, erreichten gegen 12 Uhr mehrere Notrufe die Feuerwehr Darmstadt, welche einen brennenden PKW in einer Tiefgarage meldeten. Kurz danach löste ebenfalls die automatische Brandmeldeanlage des Luisencenters aus, so dass das Feuer anschließend schnell lokalisiert werden konnte.

Durch die vor Ort befindliche Sprinkleranlage konnte das Feuer auf den Motorraum des geparkten PKW begrenzt werden, ehe es durch die Feuerwehr Darmstadt zügig gelöscht werden konnte. Die Rauchausbreitung konnte durch die Brandschutztore auf das betroffene Parkdeck begrenzt werden. Eine anschließende Entrauchung wurde durch die stationäre Entrauchungsanlage durchgeführt, welches von der Feuerwehr unterstützt wurde.

Durch die Auslösung der Brandmeldeanlage musste das Luisencenter zeitweise geräumt werden. Ebenfalls wurde der Citytunnel für die Zeit des Einsatzes vorsichtshalber gesperrt. Gegen 13:30 Uhr waren die Maßnahmen beendet und die Sperrungen konnten wieder zurückgenommen werden.

Die Feuerwehr Darmstadt war mit zwei Löschzügen vor Ort und wurde vom Rettungsdienst und der Polizei unterstützt. Ebenfalls stand die Feuerwehr Griesheim mit ihrem Abrollbehälter Lüfter in Bereitstellung. Personen kamen nach Kenntnis der Feuerwehr nicht zu schaden, die Brandursache ist Gegenstand der polizeilichen Ermittlungen. Über die Höhe des Sachschadens können Seitens der Feuerwehr keine Auskünfte gegeben werden.