+++ Warntag 2022 +++

Der nächste bundesweite Warntag findet am 8. Dezember 2022 statt. An diesem Aktionstag erproben Bund und Länder sowie die teilnehmenden Kreise, kreisfreien Städte und Gemeinden in einer gemeinsamen Übung ihre Warnmittel.

Ab 11:00 Uhr aktivieren die beteiligten Behörden und Einsatzkräfte unterschiedliche Warnmittel wie z. B. Sirenen, Radio und Fernsehen, digitale Stadtanzeigetafeln oder Warn-Apps. Die Probewarnmeldung wird erstmals auch über Cell Broadcast verschickt und darüber rund die Hälfte aller Handys in Deutschland direkt erreichen.

Alle Informationen finden Sie hier: Warnung der Bevölkerung

Unterstützen Sie den Feuerwehrverein der Feuerwehr Arheilgen

Sie können uns auch als passives Mitglied unterstützen! Sei es, dass Ihnen die Zeit für den aktiven Dienst in einer der Dienstabteilungen fehlt oder Sie außerhalb von Arheilgen wohnen.

Hierzu würden wir uns freuen, wenn Sie die Mitgliedschaft in unserem Feuerwehrverein beantragen und somit ein passives Mitglied von uns werden.

Den Jahresbeitrag von momentan 18 Euro können Sie ganz einfach per Bankeinzugsberechtigung abbuchen lassen. Sofern Sie Ihren Jahresbeitrag erhöhen möchten steht Ihnen dies natürlich frei.

Hierfür können Sie den Mitgliedsantrag ganz bequem herunterladen und ausgefüllt per Post an uns zurück senden.