Stadtjugendfeuerwehrausflug zur Jugendburg Hessenstein

Alter: 24 Tage
Kategorie: News: Arheilgen, News: Eberstadt, News: Innenstadt, News: Wixhausen, News: Stadtjugendfeuerwehr

Dreitages-Ausflug der Jugendfeuerwehren

Am 10. Juni 2022 war es für die Jugendlichen aller vier Jugendfeuerwehren schließlich soweit. Mit 2 Jahren Verspätung konnte der Stadtjugendfeuerwehrausflug starten. Für unsere Jugendlichen und ihre Betreuer ging es zur Jugendburg Hessenstein, nahe der Eder. Im Schatten der Burgmauern konnten unsere Jugendlichen wie einst die Ritter schlafen und speisen und das ein oder andere Spiel probieren.

Nach der Anreise mit einem Bus und mehreren MTWs statrteten die Jugendlichen am Freitag Abend hier auch direkt durch. Die Jugendfeuerwehrwarte hatten sich einige Spiele überlegt und so probierten sich die Jugendlichen unter anderem ausgiebig beim Vikingerschach. Auch die vorhandenen Tischkicker, Tischtennisplatten und ein XXL-Outdoorschachfeld konnten entdeckt werden.

Am Samstag hieß es dann: Leinen los! Auf der Eder konnten sich unsere Jugendlichen als Kanuten entdecken, die Ruhe des Wassers genießen und die ein oder andere Wasserschlacht starten. Von Afoldern folgten unsere Jugendfeuerwehren der Eder bis zum Wehr Fritzlar, wo die Weiterfahrt aufgrund der hohen Wasserstände leider nicht mehr möglich war. Unsere Jugendlichen gingen hier an Land, die meisten kamen sogar trockenen Fußes ans Ziel. 

Nach der anstrengenden Kanutour konnten sich die Kids abends ausgiebig beim Grillen im Burghof verwöhnen lassen. Die Jugendfeuerwehrwarte bereiteten ihnen hier diverses Gegrilltes zu.

Am Sonntag war es dann bereits Zeit zur Abfahrt - nach dem Frühstück ging es für unsere Jugendlichen zurück in den Bus, jedoch nich nicht nach Hause. Auf einer Sommerrodelbahn hatten unsere Jugendlichen die Chance sich vom Stahseil den Berg hinauf ziehen zu lassen und im Anschluss den Berg wieder hinab zu sausen. 

Nachdem alle glücklich und gesund wieder am Bus angekommen waren, ging es dann für alle zurück nach Darmstadt. Die Jugendlichen freuen sich bereits jetzt auf's nächste Mal.