+++ Warntag 2022 +++

Der nächste bundesweite Warntag findet am 8. Dezember 2022 statt. An diesem Aktionstag erproben Bund und Länder sowie die teilnehmenden Kreise, kreisfreien Städte und Gemeinden in einer gemeinsamen Übung ihre Warnmittel.

Ab 11:00 Uhr aktivieren die beteiligten Behörden und Einsatzkräfte unterschiedliche Warnmittel wie z. B. Sirenen, Radio und Fernsehen, digitale Stadtanzeigetafeln oder Warn-Apps. Die Probewarnmeldung wird erstmals auch über Cell Broadcast verschickt und darüber rund die Hälfte aller Handys in Deutschland direkt erreichen.

Alle Informationen finden Sie hier: Warnung der Bevölkerung

Der mittlere feuerwehrtechnische Dienst

Die Beamtinnen und Beamten im mittleren feuerwehrtechnischen Dienst werden im Einsatzdienst zur unmittelbaren Gefahrenabwehr eingesetzt. Sie bilden das breite Fundament der Berufsfeuerwehr Darmstadt.

Zusätzlich ist jeder Mitarbeiter einer Fachgruppe zugeteilt.

Unsere Einsatzkräfte müssen im Notfall schnell zur Stelle sein und in Notsituation helfen können. Neben der praktischen Ausbildung werden auch theoretische Grundlagen vermittelt. 

Themen im 24 wöchigen Grundlehrgang sind u.a.:

  • Brandbekämpfung
  • technische Hilfeleistung
  • Atemschutzlehrgang
  • GABC-Einsatz
  • Maschinistenausbildung
  • Funklehrgang
  • Absturzsicherung

 

Alle weiteren Informationen zu der Bewerbung, den Einstellungsvoraussetzungen und dem Auswahlverfahren finden sie in der Informationsbroschüre.