+++ Warntag 2022 +++

Der nächste bundesweite Warntag findet am 8. Dezember 2022 statt. An diesem Aktionstag erproben Bund und Länder sowie die teilnehmenden Kreise, kreisfreien Städte und Gemeinden in einer gemeinsamen Übung ihre Warnmittel.

Ab 11:00 Uhr aktivieren die beteiligten Behörden und Einsatzkräfte unterschiedliche Warnmittel wie z. B. Sirenen, Radio und Fernsehen, digitale Stadtanzeigetafeln oder Warn-Apps. Die Probewarnmeldung wird erstmals auch über Cell Broadcast verschickt und darüber rund die Hälfte aller Handys in Deutschland direkt erreichen.

Alle Informationen finden Sie hier: Warnung der Bevölkerung

Fördermitglieder

Grundsätzlich bietet das Hobby Feuerwehr jeder und jedem im Alter von 10 bis 65 Jahren die Möglichkeit, in der Jugendfeuerwehr oder der Einsatzabteilung aktiv mitzuwirken.

Sie können oder wollen nicht aktiv Einsatzdienst in der Feuerwehr leisten? Als passives, also förderndes Mitglied im Feuerwehrverein unterstützen Sie Ihre Feuerwehr unmittelbar ideell und finanziell. Mit Ihrem Vereinsbeitrag bzw. mit Ihren Spenden leisten Sie nicht nur Ihren Beitrag zur Unterstützung des Brandschutzes in der Stadt Darmstadt, sondern fördern auch Jugendarbeit und Kameradschaft.

Seien Sie also dabei - unterstützen Sie die wertvolle Arbeit der Feuerwehr!

Jeder Bürger, jedes Unternehmen und jede andere Einrichtung kann die Freiwillige Feuerwehr Darmstadt-Innenstadt durch die Mitgliedschaft im Feuerwehrverein oder durch die Förderung über eine Spende unterstützen. Weitere Fragen beantwortet gerne der Vereinsvorstand bzw. die Wehrführung.

Spendenquittungen werden auf Wunsch natürlich auch ausgestellt.