+++ Warntag 2022 +++

Der nächste bundesweite Warntag findet am 8. Dezember 2022 statt. An diesem Aktionstag erproben Bund und Länder sowie die teilnehmenden Kreise, kreisfreien Städte und Gemeinden in einer gemeinsamen Übung ihre Warnmittel.

Ab 11:00 Uhr aktivieren die beteiligten Behörden und Einsatzkräfte unterschiedliche Warnmittel wie z. B. Sirenen, Radio und Fernsehen, digitale Stadtanzeigetafeln oder Warn-Apps. Die Probewarnmeldung wird erstmals auch über Cell Broadcast verschickt und darüber rund die Hälfte aller Handys in Deutschland direkt erreichen.

Alle Informationen finden Sie hier: Warnung der Bevölkerung

Werden Sie Mitglied und unterstützen Sie die Freiwillige Feuerwehr Wixhausen aktiv oder passiv

Auf dieser Seite haben Sie die Möglichkeit die FFW aktiv oder passiv zu unterstützen.

Wir freuen uns über jede Hilfe oder Spende.

 

Wenn Sie "Aktiv" teilnehmen wollen, wir sind jeden Montag um 20 Uhr in unserem Gerätehaus in der Falltorstraße 56 anzutreffen. Hier stehen wir für Nachfragen gerne zur Verfügung. Es können sich die Übungen oder Unterrichte live angeschaut werden.

 

Falls sie uns als "passives Mitglied" unterstützen möchten, haben wir hier den Antrag für eine passive Mitgliedschaft.

 

Ihre Feuerwehr Wixhausen

Mitgliedsantrag