+++ Warntag 2022 +++

Der nächste bundesweite Warntag findet am 8. Dezember 2022 statt. An diesem Aktionstag erproben Bund und Länder sowie die teilnehmenden Kreise, kreisfreien Städte und Gemeinden in einer gemeinsamen Übung ihre Warnmittel.

Ab 11:00 Uhr aktivieren die beteiligten Behörden und Einsatzkräfte unterschiedliche Warnmittel wie z. B. Sirenen, Radio und Fernsehen, digitale Stadtanzeigetafeln oder Warn-Apps. Die Probewarnmeldung wird erstmals auch über Cell Broadcast verschickt und darüber rund die Hälfte aller Handys in Deutschland direkt erreichen.

Alle Informationen finden Sie hier: Warnung der Bevölkerung

Ein starkes Team mit vielfältigen Aufgaben...

Zu den Aufgabe der Berufsfeuerwehr Darmstadt gehört in erster Linie die Brandbekämpfung und die Menschenrettung, aber auch die allgemeine Gefahrenabwehr, der Umweltschutz und die Tierrettung sind weitere Schwerpunkte. Die ca. 200 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind außer im Einsatzdienst auch in den Sachgebieten Einsatz, Vorbeugender Brandschutz, Technik und Verwaltung eingesetzt. Außerdem sind die Einsatzbeamten in verschiedenen Fachgruppen spezialisiert. Die Berufsfeuerwehr Darmstadt bietet Stellen im mittleren, gehobenen und höheren feuerwehrtechnischen Dienst an. Weitere Informationen zu den verschiedenen Laufbahnen sowie Einstellungsvorraussetzungen finden Sie in dieser Rubrik.