+++ Aktuelle Corona-Informationen der Stadt Darmstadt +++

Alle allgemeinen Informationen zum Covid-19-Virus sowie die geltenden Regelungen für die Stadt Darmstadt finden sie hier:

<<< Informationen zum Corona-Virus der Stadt Darmstadt >>>

Einsatzreicher Samstag

Alter: 46 Tage
Kategorie: Einsatz: Innenstadt, Einsatz: Wixhausen, Einsatz: Berufsfeuerwehr

Die Feuerwehr Darmstadt wurde am 08.05.2021 gegen 14:10 Uhr zu einem Brand in einem Mehrfamilienhaus in Stadtteil Wixhausen alarmiert. Gemeldet wurde das Feuer von Passanten über den Notruf 112.
Vor Ort stellte sich heraus, dass es sich um einen Brand auf einem Balkon im 4. Obergeschoss handelte. Die starke Rauchentwicklung löste den Rauchmelder in der Wohnung aus und warnte den Bewohner der Wohnung. Die Einsatzkräfte bekämpften den Brand im Gebäude mit Atemschutz. Durch die Drehleiter wurde eine Anleiterbereitschaft hergestellt. Angrenzende Wohnungen waren nicht betroffen. Der Bewohner wurde zur Kontrolle in ein Darmstädter Krankenhaus gebracht. Im Einsatz waren dreißig Einsatzkräfte mit acht Fahrzeugen der Freiwillige Feuerwehr  Wixhausen, der Freiwillige Feuerwehr Innenstadt und der Berufsfeuerwehr.

Kurz nach diesem Einsatz wurde die Fachgruppe „Spezielle Rettung“ nach Lindenfels in den Landkreis Bergstraße zur Unterstützung angefordert. Dort ist eine Gleitschirmfliegerin in einen Baum gestürzt und musste aufwendig von Höhenretter*innen der Berufsfeuerwehr Darmstadt befreit werden. Auf dem Rückweg von Lindenfels mussten die Spezialkräfte weiter in den Stadtteil Kranichstein fahren. Dort drohten Teile einer Glasdachkonstruktion auf die Eingänge der dortigen Wohnhäuser zu stürzen. Die Glaselemente mussten in größerer Höhe gesichert und entfernt werden.

Während der mehrstündigen Einsatztätigkeiten stellte die Freiwillige Feuerwehr Innenstadt zusammen mit der Berufsfeuerwehr die Bereitschaft für weitere Einsätze bereit.