Gefahrgutunfall bei Verladearbeiten

Kategorie: Einsatz, Einsatz: Innenstadt, Einsatz: Berufsfeuerwehr
13.01.202312:00Ort: DA-Innenstadt

Am Freitagmittag wurde die Feuerwehr Darmstadt zu einem Gefahrgutunfall in der Dieburger Straße alarmiert.

Bei Verladearbeiten eines Notstromaggregats, kam es zu einer Beschädigung der Batterie und dadurch zu einem Gefahrstoffaustritt. Die austretende Chemikalie, verteilte sich auf der Ladefläche des LKW und dem Gelände. Bei dem Unfall kamen keine Personen zu schaden.

Der Gefahrenbereich wurde durch die Feuerwehr und Polizei weiträumig abgesperrt.

Durch die Feuerwehr Darmstadt wurde die Substanz unter zu Hilfenahme von Schutzanzügen gebunden und gesichert. Eine Gefahr für die Bevölkerung bestand dabei nicht.

Insgesamt waren 12 Einsatzkräfte der Feuerwehr Darmstadt eingesetzt.