+++ Warntag 2022 +++

Der nächste bundesweite Warntag findet am 8. Dezember 2022 statt. An diesem Aktionstag erproben Bund und Länder sowie die teilnehmenden Kreise, kreisfreien Städte und Gemeinden in einer gemeinsamen Übung ihre Warnmittel.

Ab 11:00 Uhr aktivieren die beteiligten Behörden und Einsatzkräfte unterschiedliche Warnmittel wie z. B. Sirenen, Radio und Fernsehen, digitale Stadtanzeigetafeln oder Warn-Apps. Die Probewarnmeldung wird erstmals auch über Cell Broadcast verschickt und darüber rund die Hälfte aller Handys in Deutschland direkt erreichen.

Alle Informationen finden Sie hier: Warnung der Bevölkerung

Fahrer- und Maschinistenschulung

Im Sachgebiet 31 -Fahrzeuge- der Abteilung Technik wird unter anderem auch die Fahrer- und Maschinistenschulung der Feuerwehren der Wissenschaftsstadt Darmstadt und des Landkreises Darmstadt/Dieburg durchgeführt.

Die Alarmfahrer der Feuerwehr Darmstadt durchlaufen in ihrer Funktion als Maschinist bis zu 4 Fahrstufen.

Fahrstufe 1

  • alle KFZ bis 3,5 To
  • Gw / Nachschub-Licht (sofern FE-Klasse C/CE)

Fahrstufe 2

  • HTLF / HLF
  • ELW 2

Fahrstufe 3

  • alle Wechselladerfahrzeuge
  • PTLF / TLF 24/50

Fahrstufe 4

  • Drehleitern

Fahrstufe 5

  • Kranwagen

Ohne diese Fahrstufen und eine spezielle Einweisung durch das Sachgebiet 31 und die Fahrschule gilt ein generelles Fahrverbot. Neben dem Fahrlehrer steht hierfür ein weiterer Mitarbeiter in jeder Wachabteilung zu Verfügung.