Motorkettensägenlehrgang erfolgreich beendet

Alter: 59 Tage
Kategorie: News: Berufsfeuerwehr, News: Arheilgen, News: Eberstadt, News: Innenstadt, News: Wixhausen, News

Die Motorkettensäge ist eins der herausforderndsten Geräte, die es bei der Feuerwehr gibt. Um diese im Einsatz bedienen zu dürfen, bedarf es einer Zusatz Ausbildung in Form eines Motorkettensägenlehrgangs.

Am Wochenende vom 09.02. – 11.02.2024 absolvierten 11 Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr Darmstadt den Motorkettensägenlehrgang. In dem sogenannte Modul A, das nach der gesetzlichen Unfallkasse 16 Ausbildungsstunden beinhaltet, wurden theoretische wie praktische Inhalte vermittelt und in der Praxis angewendet. Unter anderem wurden die Teilnehmer in der Beurteilung von Bäumen, Anwendung von Fälltechniken im Schwachholz und in der Instandsetzung von Motorkettensägen geschult.

Wir gratulieren allen Lehrgangsteilnehmern zum Erreichen des Lehrgangsziels und möchten uns bei dem Ausbilderteam, das aus ehrenamtlichen und hauptamtlichen Ausbilder bestand, für die Durchführung des Lehrganges bedanken.